Einzelansicht-Event - Zentrum Seelsorge und Beratung

Zentrum Seelsorge und Beratung

Unser Angebot

Das Zentrum Seelsorge und Beratung ist ein Fachzentrum, das kirchliche Mitarbeitende und Träger im Bereich der EKHN berät, unterstützt und fachlich qualifiziert. Diese Mitarbeitenden und Träger verantworten bzw. führen in Kirchengemeinden und Dekanaten, Kirchenleitung und Kirchenverwaltung sowie im Diakonischen Werk Seelsorge und Beratung durch.

AngeboteÜbersicht

Evangelische Kirche in Hessen und Nassau

Menümobile menu

Lebensgeschíchten erzählen und in Szene setzen 06031-162951

Kurs-Nr.: 06031-162951, 02.03.2021, Frankfurt/M.

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 02. 03. 2021 9:30 –
03. 03. 2021 16:00

Ort Hoffmanns Höfe, Heinrich-Hoffmann-Strasse 3, 60528 Frankfurt/M.

Kosten 180,-- €

Links www.zsb-ekhn.de

Fortbildung Kurs/Seminar/Tagung EKHN-Mitteilungen Kategorien Weiterbildung Psychodrama

Das Playback Theather

Wenn jemand über eine persönliche Erfahrung spricht oder eine Begebenheit aus dem Leben erzählt und er / sie danach erleben kann, wie die Zuhörenden die Geschichte auf der Bühne umsetzen und damit „zurück spielen“, dann handelt es sich um „Playback Theater“. Bereits in den 70er Jahren von Jonathan Fox in die Welt gesetzt und seitdem stets weiterentwickelt, bietet das vielseitig anwendbare Format eine hilfreiche Facette biografischen Arbeitens. Mit Techniken des Psychodramas können einzelne Erfahrungen anregend neu erlebt werden, so dass Potenzial entdeckt, Perspektive geändert und manchmal sogar vor lauter Bäumen der Wald sichtbar wird.

Dieses Seminar kann im Rahmen der Psychodrama-Weiterbildung als Theorie- bzw. Sonderseminar angerechnet werden.

Anmeldeschluss: 22. Januar 2021

Details

Veranst. Bernd Nagel, Pfarrer, Lehrsupervisor und Psychodramaweiterbildner (DGfP), Markus Lange, Rabbiner, Klinik- u. Hospizseelsorger, Drama- u. Bewegungstherapeut

Telefon 06031-162950

Telefax Langtitel 06031-162951

E-Mail zsb@ekhn.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern
to top